Salzgitter AG - Stahl und Technologie
MesseNavigator

Blechexpo



Vom 7. bis zum 10. November findet das praxisnahe Messeduo Blechexpo und Schweisstec in Stuttgart statt. Der Salzgitter-Konzern ist mit fünf Tochtergesellschaften in Halle 4 am Stand 4315 vertreten.


Während der vier Messetage in Stuttgart präsentieren weit mehr als 1.000 Aussteller aus über 35 Nationen ihre Produkte und Dienstleistungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Blechbearbeitung und Fügetechnik. Die Automobilindustrie - als eine der wichtigsten blechbearbeitenden Branchen - ist unter anderem an innovativen Leichtbaulösungen interessiert. Aus diesem Grund legt Salzgitter den Fokus des diesjährigen Messeauftritts auf das konzernübergreifende Projekt "Initiative Automotive".
 
„Service aus einer Hand“ Als besonders anschauliches Beispiel für die Innovationskraft, die durch diese Zusammenarbeit entsteht, zeigt der Salzgitter-Konzern ein Fahrwerk des Modularen Querbaukastens der Volkswagen AG. Dieses enthält zahlreiche Bauteile aus neuartigen Güten der Salzgitter Flachstahl, wie etwa den bainitischen Stahl SZBS800xpand®.
 
Die „Initiative Automotive“ bündelt die Fachkompetenzen und arbeitet kontinuierlich an der Weiterentwicklung von Werkstoffen, Prozessen und Dienstleistungen. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden entstehen so innovative Konzepte und Ideen für den Automobilbau von morgen.
 
Teilnehmende Gesellschaften:
Salzgitter Mannesmann Stahlservice, Salzgitter Flachstahl, Salzgitter Mannesmann Forschung, Salzgitter Europlatine, Salzgitter Mannesmann Stahlhandel

Kontakt zum Messestand

Telefon: +49 711 18560-9121
Telefax: +49 711 18560-9346
blechexpo@messeplaner.salzgitter-ag.com

Standort: Halle 4, Stand 4315


Messeinformationen

Stuttgart
Link

Veranstaltungsort und Informationen zur Anfahrt

Standort: Halle 4, Stand 4315

Google Maps