Salzgitter AG - Stahl und Technologie
MesseNavigator

AEE



Salzgitter AG stellt Initiative Automotive und eine kostenlose Werkstoffdatenbank vor

Elektrifizierung, Digitalisierung, CO2-Einsparung und Gewichtsreduzierung sind die treibenden Kräfte in der Automobilentwicklung. Welcher Materialmix bestimmt in Zukunft die Karosserie? Was bedeutet der wachsende Anteil an Leichtbaustoffen für Automobilentwicklung und wirtschaftliche Produktion? Wie sehen die Konzepte für nachhaltigen Karosseriebau aus? Welche Konsequenzen hat die Leichtbauweise für die Oberflächentechnik?

Die Salzgitter AG wird im Rahmen ihrer Initiative Automotive mit einem Stand vor Ort sein und Ihnen Lösungen für hochanspruchsvolle Karosserieteile in Außenhautqualität sowie die kostenlose Werkstoffdatenbank COMDaS präsentieren.
Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns in Halle 12 Stand 407. Für eine Eintrittskarte sprechen Sie uns bitte an: flachstahl@salzgitter-ag.de
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

http://www.initiative-automotive.de

Die Initiative Automotive der Salzgitter AG bietet Ihnen aktuelle Entwicklungen und Lösungskonzepte vom Prototypen- und Werkzeugbau bis hin zum fertigen IHU-Bauteil alles unter einem Dach. Ob hochwertige höchstfeste Flachprodukte, kaltgezogene nahtlose und geschweißte Präzisionsstahlrohre, maßgeschneiderte Platinen oder besten Service.

Nachfolgend eine Grafik für eine der Lösungen für die Außenhaut: Pretex focar®.

Messeinformationen

Nürnberg
Link



Veranstaltungsort und Informationen zur Anfahrt